Ausfahrt 260521


Ausfahrt 260521

Wir sind heute Früh gegen halb Zehn aufgebrochen. Vorher, gegen Acht, habe ich mal die Brenta vom Gampen aus fotografiert.

Wir sind vom Gampen die Mendel runter und über den Kreiter Sattel nach Auer. Von da aus nach Lavazza, Obereggen… und über den Niger nach Kastelruth. Von da sind wir nach Weidbruck. Ab Weidbruck sind wir über Barbian und Saubach, Lengstein nach Klobenstein. Die Erdpyramiden haben wir nicht fotografiert. Leider. Danach sind wir den Ritten runter nach Bozen. An der „Stuzzicheria La Casa di Jo“, wo ich für gewöhnlich einen Kaffee trinke und tanke, haben wir uns verloren. Zum Glück kenne ich den Nachhauseweg.

Einer meiner Fahrpartner, natürlich ein Wessi, war der Meinung, wir und die DDR wären pleite gewesen zum Zeitpunkt unserer Besatzung.

Es gibt immer wieder wunderschöne Gründe für ein herzliches Lachen. Zum Glück. Ich stelle mir gerade vor: Ein Großschuldner geht zu einem leicht verschuldeten Händler und räumt ihm die Regale aus, um seine eigenen Schulden zu bezahlen. Solche Gedanken können eigentlich nur in Westdeutschen Amtsstuben und Zeitungsredaktionen von Kriegsverbrecherfamilien entstehen.

Unsereiner hat schon etwas Geduld mit den Dieben unseres Volksvermögens. Wir versuchen ständig, fehlgeleitete Mitbürger etwas aufzuklären.

Autor: dersaisonkoch

Meisterkoch der DDR

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s