Fortsetzung Die Erweiterung


„Der Termin steht noch nicht sicher fest, aber bei Dir werden die Donkosaken übernachten. Die sind jetzt gemischt.“

„Wie gemischt?“

„Bei ihnen tritt jetzt auch ein Frauenballett auf zur Begleitung der Musik und zum Gesang.“

„Das bereden wir später, mein Bester.“

Karin und Joana kommen. Mit weichen Beinen. Frisch geduscht und fröhlich gestimmt. In der Küche duftet es nach Jasmin. Ich stelle gleich die Lüftung ab, um den Geruch zu genießen.

Steffen kommt mit Taschen und räumt bereits sein Auto ein.

„Keine Angst. Ich muss eh bis weit nach Mittag warten. Ich bin noch voll.“

Das heißt, wir können Kaffee kochen bis zum Abwinken. Ich höre die Haustür. Dort schleichen sich gerade ein paar frisch beglückte Hausfrauen raus.

„Wollen Sie keinen Kaffee trinken?“, rufe ich ihnen nach.

„Oh doch. Danke.“

‚Die Zwei anderen, die keinen Kaffee wollen und schnell verschwinden, kenne ich doch‘, denke ich mir. Ich schaue schnell noch zu einem Fenster hinaus, an dem sie vorbei müssen. Die Frauen vom Gemeindevorstand. Ich schlage die Hände über meinem Kopf zusammen. Eine aus dem Westen und eine aus dem Ort. Die Besseren. „Hast Du Jemand erkannt?“, fragt Klaus.

„Schau! Du wirst staunen!“

Klaus guckt. „Ich kann es nicht fassen! Die Huren von der Stadtverwaltung. Du ahnst nicht im Geringsten, was die Zwei mir für Schwierigkeiten gemacht haben!“

„Die wollten wohl den Jungs ihr zu Hause als Übernachtung anbieten?“

„Das könnte man fast denken bei dem Anblick.“

Die zwei Kaffeetrinkerinnen waren von der Zeitung. Recherche nennt sich das heute. Sie arbeiten für die Kulturseite. Eine feine Kultur. Klaus verschluckt sich beim Lachen und sprudelt mir den Kaffee an die frische Kochjacke.

Fortsetzung folgt

Autor: dersaisonkoch

Meisterkoch der DDR

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s