Hinweis 090721


So Ihr Lieben,

jetzt hab’t Ihr mich vielleicht vermisst.

Ich liege in Brunnek im Krankenhaus mit einem Schienbein- und Wadenbeinbruch.

Eigentlich wollte ich Euch mal eine schöne Ausfahrt servieren. Das endete aber

leider auf einem Strich von ausgelaufenem Flüssigbeton in einer Serpentine

bergaufwärts. 

Mir halfen außerordentlich liebe Leute, Italiener, Carabinieri, Motorradkollegen-hießige Landsleute

in der Situation. Ihr könnt Euch sicher vorstellen, wie ich erschrocken bin,

als ich sah, mein linker Fuß zeigt ganz woanders hin als der Rechte.

Der Hubschrauberflug erinnerte mich etwas an die Sowjetunion.

Ansonsten habe ich keine Abschürfungen; nichts. 

Alle meine Polster waren richtig platziert.

Mit dem gebrochenen Fuß musste ich natürlich auf der Straße liegen bleiben.

Später haben mich die Helfer an den Straßenrand gezogen.

Fotos kommen noch

Der Saisonkoch

Der Verband, frisch aus der Schweiz. Vaco pac.
Es Bettchen. 24 Stunden mal vier in de Bettchen, gibt Schmerzen, mehr als der Bruch verursacht!

Wer schlank werden möchte, jetzt, kurz vor dem Adria Urlaub, der kann sich das Bild gern vor dem Essen anschauen:-))
Schau; zwei Zähne verloren, der Rest wackelt, unrasiert, leicht riechend, gehts nach Hause:-))

Von meinem Corona-Gefängnis-Übergewicht (ich war bei 128kg gelandet! von 95kg in einem und einem halben Jahr), habe ich mittlerweile wieder 16kg abgenommen. Was denkt Ihr, wie die Träger, die mich in meine Wohnung in der ersten Etage tragen sollten, geschnauft haben:-))

Liebe Grüße und Dank von hier noch einmal ein meine Freunde vom:

Weißen Kreuz Südtirol

deren Mitglied ich seit zwanzig Jahren bin:-))

Autor: dersaisonkoch

Meisterkoch der DDR

5 Kommentare zu „Hinweis 090721“

    1. Danke, mei Gutster. Ich muss jetzt mal schauen, ob ich mit Ente, Gummifutzi und Frauenhilfe etwas zurechtkomme. Merke: Unsere Südtiroler Frauen sind extrem dominant:-))
      Waschen, Essen, Trinken, Rauchen und fahren mit dem Handtretauto funktioniert so weit.
      Gelegentlich setze ich mal ein paar Fotos auf den Blog.
      Mit dem Handy geht es aber schlecht, außer über bluthund:-)

      Gefällt mir

Schreibe eine Antwort zu Karsten Seel Antwort abbrechen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s