Der erste Teil von „Joana“ ist fertig


Ich lese ihn jetzt Korrektur. Danach mache ich das Cover fertig. Zuerst spiele ich es bei Amazon ein. Damit habe ich, wenn Alles gut geht, zwei Romane/Novellen im Wettbewerb Storyteller 2021:

Drucken tue ich es in 12Pt. Ihr werdet damit nicht müde beim Lesen des stinklangweiligen Buches. Beim Veröffentlichen drücke ich es durch den Preisrechner. Ich plane eigentlich einen Preis unter zehn Euro. Mal sehen, ob das gelingt. Das Werk ist etwa 280 Seiten dick. Gemütlich zu lesen und zu transportieren.

Die „Wintersaison“ vom Saisonkoch stelle ich auf 10 Pt. um. Damit wird das ein (schätzungsweise) 650- Seiten Roman. Teil 1 – 3 in einem Werk. Ich versuche, das unter 20.-€ zu platzieren.

Die anderen Teile werde ich jetzt etwas senken, wenn es gelingt.

Deren Vorteil liegt darin, dass sie in 12 Pt gedruckt werden. Ich muss das aber noch mal kontrollieren.

Das kommende Buch wird ein Krimi. Den Arbeitstitel lege ich später rein. Es gibt wieder Auszüge. Fotos dazu kann ich hoffentlich noch schießen. Ansonsten suche ich Etwas in meinem Archiv.

Das fertige Cover zum aktuellen Liebesroman stelle ich Euch noch vor. Ich arbeite daran.

Autor: dersaisonkoch

Meisterkoch der DDR

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s