Die Ostfront ruft wieder mal


Kolonne deutscher Artillerie auf dem Weg zur polnisch-weißrussischen Grenze gesichtet

„„Das Verteidigungsministerium, der KGB, die Grenztruppen sollen die Kontrolle über die Bewegung der Nato- und polnischen Truppen sicherstellen. Sie sehen, dass bereits 15.000 Soldaten, Panzer, gepanzerte Fahrzeuge, Hubschrauber mit Flugzeugen geflogen sind “, betonte der belarussische Führer und fügte hinzu, dass Polen und die NATO „ schamlos, ohne jemanden zu warnen “ ihre Truppen an die Grenze zu Weißrussland gezogen haben.“

Barbarossa war aber ein deutscher Kaiser. Keine Nutte und schon gar keine Kanzlerin. Hatten uns die Huren nicht versprochen, „Frauen“ machen keinen Krieg? Naja. Gut. Es sind ja keine Frauen:-)) Das ist ein sehr guter Moment, endlich die Nutten los zu werden. Schickt diese Huren auf den Polnischen Strich. Die Polnischen Frauen werden es ihnen danken:-))

A r t i k e l  26

(1) Handlungen, die geeignet sind und in der Absicht vorgenommen werden, das friedliche Zusammenleben der Völker zu stören, insbesondere die Führung eines Angriffskrieges vorzubereiten, sind verfassungswidrig. Sie sind unter Strafe zu stellen.
(2) Zur Kriegführung bestimmte Waffen dürfen nur mit Genehmigung der Bundesregierung hergestellt, befördert und in Verkehr gebracht werden. Das Nähere regelt ein Bundesgesetz.

Autor: dersaisonkoch

Meisterkoch der DDR

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: