Kleine Ausfahrt 240122


Heute hat es uns mal wieder an den Garda gezogen. Auffallend war die absolute Leere auf der Straße oder soll ich auf den Straßen sagen. Wir hätten heute einen Weltrekord aufstellen können. Selbst bei Telepass stand nicht ein Auto. Wir fuhren aber an gewaltigen LKW-Kolonnen vorbei. Wir sind in Riva eingefahren und haben den See in Garda verlassen. Der Dieselpreis hat sich erhöht. Bei uns ist er nur drei Cent höher als im Trentino. Der See war zu Mittag noch ziemlich neblig. Fotos waren leider kaum möglich. Joana hat uns mehrere während der Fahrt geschossen. Nach dem Aussortieren habe ich mal das Foto bearbeitet. Eins habe ich mit der Nikon in Richtung See geschossen. Das muss ich nachreichen.

%d Bloggern gefällt das: