Ebookverkauf und Gratiszustellung


So, Ihr Lieben,

ich richte  gerade bei WP den Buchladen ein. Das dauert trotzdem noch etwas. Wie gesagt; ich bin kein Fachmann auf dem Gebiet. Ich muss mich in dieses Kauderwelsch einlesen. Hilfe gibt es dort; und zwar reichlich. 

Gratisexemplare an Arbeiter ohne Einkommen und Leidensgenossen, bedürfen trotzdem einer kleinen Arbeit. Ihr müsst mir eine Email schicken, damit ich Euch das Gratisexemplar per PDF zustellen kann. Das betrifft ausnahmslos unsere Südtiroler Krimis. Ihr bekommt keine Werbe- und Spammails von mir. 

mailto:info@dersaisonkoch.com

Gedruckt kann ich das nur per Druck- nebst Zustellungskosten. Am günstigsten druckt Amazon für uns. Bis jetzt. Vielleicht findet sich hierzulande noch eine Druckerei, die ein Herz für arme Schweine hat. Ich bezweifle das zwar etwas; aber wir schauen mal.

Aktuell lasse ich meine Werbung/Visitenkarten usw. von Flyeralarm drucken. Die Firma ist bei uns hier vertreten und hat einen deutschen Service der Extraklasse. Die bieten auch Buchdruck an; das muss ich erst noch erkunden. 

Meine Probeleser sind sehr zufrieden mit dem Buch. 

In Inhalt vom Saisonkoch erster Monat habe ich aktualisiert und auf 12Pt gelegt. Das Ding hat jetzt 679 Seiten. Auf Amazon biete ich das für 18.-€ an. Die Druckkosten sind bei weit über zehn. In der kommenden Zeit werde ich das in A5 anbieten. Dafür verschwindet das Buch mal für eine Woche vom Angebot. Ich muss dafür Alles neu einspielen und zurecht schneiden. 

%d Bloggern gefällt das: