Mitteilung Joana


Es gibt immer noch Probleme mit Joana/Giovanna. Aktuell versuche ich, auf dem Cover Giovanna zu nutzen und im Innenteiltitel Joana. Ich möchte damit vermitteln, dass ich eben kein gebürtiger Italiener bin. Sondern ein Zweitpassbesitzer, wobei ich keinen Pass habe. Mal sehen.

Es gibt auch sonstige Probleme mit dem PDF für den Druck. Auf einigen Seiten ist der einfach zu lang. Ich muss die Seitenumbrüche neu anlegen. Der Clou ist, wenn ich in einen Umbruch reingehe, muss ich alle Seiten bis zum nächsten Kapitel, neu umbrechen.

Nun mache ich das Alles in Libre Office. Zwar gibt es jetzt dort einen Zwitter, bei dem ich im Doppelformat abspeichern kann, der öffnet aber im Draw. Und damit beginnt ein Zirkus, den ich nicht mehr begreifen kann. Ich kann dort weder die Seite einrichten noch Umbrüche oder sonst was setzen.

Nach der Suche, habe ich nun Seiten gefunden, die PDF wieder in ODT umwandeln. Die einzelnen Seiten kann ich jetzt wieder zusammenfügen (in Handarbeit) und neu umbrechen.

Mit einem Buch kann man auch so leicht in Verzweiflung geraten; sehr leicht.

Zwischendurch werde ich das Ebook in Italienisch mal verlinken.

Autor: dersaisonkoch

Meisterkoch der DDR

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: