Arbeitertabak 250422


Arbeitertabak

Liebe Freunde und Leser,

wir haben Frühjahr und damit den Beginn der Erntezeit für unseren Arbeitertabak.

Die frühen Brennnesseln/Taubnesseln brauchen wir in etwa zu 60%. Die jungen Blätter unserer Obstgehölze, der Nussgehölze usw., zeigen sich bereits.

Als Neuling auf dem Gebiet, würde ich mir die einzelnen Sorten separat trocknen und aufbewahren. Damit können Sie sich die jeweilige Mischung passend zurecht machen.

Beachten Sie, die Blüten unseres Löwenzahn sind ganz besonders gut und stehen jetzt schon in voller Blüte. Da ist zu beachten, dass sich in den Blüten gern kleine Fliegen niederlassen.

Andere Blüten, die für unser Aroma wichtig sind, auch Huflattich/Kirsche usw., sind in voller Auswahl anzutreffen.

Viele Glück beim Sammeln

KhBeyer

Autor: dersaisonkoch

Meisterkoch der DDR

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: