Tomaten


Jetzt ist sie wieder die Zeit, in der wir uns unreife Tomaten kaufen können. Egal ob Strauchtomaten oder Ochsenherzen. Wir in der DDR wurden ausgelacht von den Westlern, weil bei uns nur reife Ware gehandelt wurde. Saisongerecht eben. Jetzt frisst man das Zeug das ganze Jahr und fragt sich, wie das richtig geht ohne Chemie. Flugzeuge und Schiffe machen das natürlich umweltgerecht möglich. Alles für den Umweltschützer, sogar mit grünem Stempel frisch aus Schwarzafrika.

In vielen Ländern sind grüne Tomaten als auch deren unreife Artgenossen, begehrte Produkte in der warmen Küche oder beim Marinieren.

Das ist heute nicht das Thema. Ich möchte Sie in die Reifung der Tomaten etwas einführen. Der Grund ist einfach erklärt. Bei meinen Besuchen, auch in Profiküchen, stelle ich eine reine Misshandlung der Tomate fest. Und das, trotzdem die Dinger immer teurer werden. Die Misshandlung der Tomate kommt einer Vernichtung gleich. Zugleich wird die Arbeit der Bauern schwer missachtet. Ich möchte jetzt nicht wissen, wie viele Tomaten den Geist aufgeben und einfach verfaulen wegen der falschen Lagerung. 

Die Reifung eines Nachtschattengewächses braucht sicher kein Tageslicht. Und dort liegt schon der Hauptfehler. Gereift wird im dunkelsten Raum der Wohnung. Der zweite Fehler ist die Missachtung der Wachstumsbedingungen der Tomate. Tomaten wollen es warm. Sobald die in kalte Umgebung kommen, beginnt der Fäulnisprozess. Also, kein Reifeprozess. Wir erinnern uns, Tomaten werden fast ausnahmslos in Gewächshäusern gezüchtet. Vor allem, die frühen Sorten und jene Sorten, die früh gehandelt werden sollen. Die Pflanze wächst in einer Umgebung, die 26 ° C nicht unterschreiten sollte. Also, lagern wir die unreifen Tomaten zu Hause warm und dunkel. Die Tomaten können mit oder ohne Ast gelagert werden. Ist die Frucht reif, fällt der Ast von allein ab. Die Früchte dürfen sich untereinander nur schwach oder gar nicht berühren. Es braucht Zirkulation, sagen die Pseudoklugen. „Da muss Luft ran“, sagt Tom Hanks in „Cast away“. Stöße und Quetschungen als auch andere Mißhandlungen in Einkaufstaschen, Autos, Küchenschränken, bei den Cafebesuchen nach dem Einkauf usw. sind zu vermeiden. Das verkürzt nicht nur bei Menschen die Lebenszeit. Die ganze Natur lebt nach diesem Prinzip. Leider auch ihre Ausbeuter und kriminellen Regierungsmitglieder. Deshalb wäre vielleicht eine leichte örtliche Quetschung in der Halsgegend, die beste Methode, diese Frucht zu kurieren. 

Ansonsten wünsche ich bei der Tomatenlagerung viel Glück und Sachverstand. Die Tomate und ihr unglücklicher Geldbeutel werden es Ihnen danken. Bei längerer sachgerechter Lagerung werden Tomaten immer süßer. Wie wir, bekommen Tomaten nach erfolgreicher richtiger Lagerung, Falten. Und in diesem Zustand, schmecken sie am besten. 

Gestern war ich mit einem Freund auf Tour. Wir sind über den Gampen nach Madonna di Campiglio und von dort über Sarche, Toblinosee und Trento auf der SS 12 nach Hause geeiert. Wir waren auf Sparkurs unterwegs und haben für den Giro keine fünfzehn Euro benötigt. Für deutsche  Verhältnisse ist der Sprit ja bei uns recht preiswert. So etwa vierzig Cent je Liter. Die Deutschen Heizer wissen das. Die sind aber in diesem Jahr nicht so zahlreich vertreten, wie in anderen Jahren. Die einheimischen Motoristi, neben der Natur, bedanken sich dafür. Am meisten freue ich mich über meine Italienischen Landsleute, die zusammen mit ihrer Frau und einem Scooter unterwegs sind.

Das Wetter? Sämtliche Berge als auch die schönen Panoramen waren Wolken verhangen. Ich habe nicht fotografiert. 

Ich habe mal ein Foto aus dem Eggental ran gehangen. Auf dieses Motiv dürfen wir sicher wieder 50 Jahre warten.

Die NATO – eine internationale Verbrecherorganisation


Genosse Sascha zeigt Ihnen mal, warum Sie Verzögerungen im Flug-, Bahn- und Busverkehr haben. Die Wehrmacht rollt gen Osten. Kostenlos macht das die Wehrmacht nicht. Sie werden mit Preiserhöhungen konfrontiert, die Ihnen den Genuss in einer Gaststätte unmöglich machen. Früher haben Sie vielleicht darüber gelächelt, als Sie Italienische Arbeiterfamilien beim Imbiss mit ihrem Proviantkorb im Grünen oder auf Rastplätzen bemerkten. Ihre Diktatoren werden Ihnen selbst das noch verbieten. Sie dürfen gewiss sein, in diesem „Bündnis“ und in deren Führung, finden Sie keinen nicht kriminellen Menschen. Wir reden von den abscheulichsten Kreaturen dieses Erdballs. Allein das dürfte reichen, diese Kreaturen weltweit, auch auf ihren Urlaubsreisen, zu verhaften. Wir reden noch nicht von Drogenhandel, Kinderfickerei und Menschenhandel dieser Verbrecherorganisation. Das würde bereits reichen, Kreaturen dieses Stabes dem Standrecht zu zuführen. Wir reden von Ihren Kindern und Angehörigen.

Sascha's Welt

NATO-TerrorEs hat sich längst herumgesprochen, daß die NATO kein „Friedensbündnis“ ist, sondern eine internationale Terror-Organisation. Davon zeugen unter anderem hunderte brutale Militäreinsätze weltweit und die fast 500 Militärstützpunkte der NATO rings um Rußland. Das Ziel ist klar: Schon seit 1945 versuchten die USA mithilfe ihrer Komplizen unablässig, zuerst die Sowjetunion, und nach deren Zerschlagung nun auch Rußland als Konkurrenten zu beseitigen, um das Land schließlich militärisch zu erobern und um ihren Weltherrschaftsanspruch auszubauen. Zuerst erfolgte die NATO-Osterweiterung, dann der verbrecherische Angriffskrieg im Kosovo, dann der faschistische Putsch in der Ukraine und schließlich die direkte militärische Bedrohung Rußlands durch die NATO. Nach dem Beginn der militärischen Spezialoperation Rußlands in der Ukraine am 24. Februiar 2022 und der immer deutlicher werden Überlegenheit der russischen Streitkräfte und ihrer Verbündeten scheinen der NATO jedoch nun „ihre Felle wegzuschwimmen“. In seinem Beitrag beleuchtet der Publizist Rainer Rupp den Gründungsmythos dieser Verbrecherorganisation.

Ursprünglichen Post anzeigen 2.187 weitere Wörter

Luftschloss des Jahrhunderts – die sogenannte »Soziale Marktwirtschaft«


Genosse Jürgen zeigt Ihnen mal den Stand der Sozialentwicklung im Deutschen Reich. Beachten Sie, das sind offizielle Zahlen. Wer die offiziellen Zahlen und die Ehrlichkeit der Vertreter dieses Reiches kennt, weiß, darin eher einen Anhaltspunkt zu finden, denn die Wahrheit.

vakanz13blog

Ursprünglichen Post anzeigen 3.158 weitere Wörter

Die Russischen Freunde haben getroffen..


Das Verteidigungsministerium der Russischen Föderation hat Aufnahmen der objektiven Überwachung der Zerstörung der Feuerstellung von 155-mm-Schlepphaubitzen italienischer Produktion veröffentlicht, die in die Ukraine geliefert wurden.

https://x-true.info/117704-vs-rossii-unichtozhili-batareju-italjanskih-gaubic-na-ukraine.html

Sie haben damit Italienische Arbeitsplätze gerettet:-)) Wir werden also demnächst wieder Nachttransporte auf Südtirols Straßen beobachten dürfen.

In einem Artikel von Barfuss…


…sehe ich doch glatt eine Verleumdung von Weißrußland und dazu einen Aufruf, Konterrevoltionäre NGO’s, die in Weißrußland der Aufrührung und Sabotage verurteilt wurden, zu unterstützen. Das Gleiche durften wir auch von den Weißhelmen vernehmen. Ich rede auch von Massenmord. 

Stellen wir uns einmal vor, in unsere Südtiroler Angelegenheiten würde sich die Regierung von Weißrussland oder von Weißrussland organisierte Gruppen, auf diese lügende Weise einmischen. Der Autor ist ein Herr Mayr. Und der schwätzt von einem Manifest der Freiheit und Demokratie. In Südtirol:-)) Ich würde sagen, bei uns hätte der Mann sicher mehr zu tun als in Weißrussland, was den bei Gott nichts angeht!

Übrigens: Ich habe eine Schwiegertochter aus Weißrussland. Und Weißrussland hat sicher etwas, was Südtirol nicht hat. Weltruf. Nicht wegen ein paar Steinen. Nein. Wegen hervorragenden Maschinen, Landwirtschaftstechnik, Dünger und einer intakten Natur, die eine kleine radioaktive Wolke von einem Kraftwerksabotageakt im Nachbarland, der gelobten Demokratie unter dem Hakenkreuz, ab bekommen hat.

Übrigens. Weißrussland wird von nahezu 10000 Sanktionen, Blockaden und Embargen Europäischer Faschisten, die leider dem Galgen entkommen sind, drangsaliert. Nun die Frage:

Wie viele Millionen und Milliarden Menschen hat die Regierung von Weißrussland, die sich gegen solche Verleumdungen zu recht wehrt, ermordet? Wie viele Weißrussen wurde bisher von europäischen Faschisten ermordet? Wer hat Südtirol vom Faschismus befreit? Und wie groß war die Zerstörung Europäischer Faschisten an der Seite Hitlers, die in Weißrussland angerichtet wurde? 

Offensichtlich schreiben wir hier schon aus langer Weile, weltfremden Unsinn, Herr Mayr!

Und das hier:

Drei belarusische NGOs helfen ihren Landsleuten zuhause und im Exil. Die Stiftung BYSOL unterstützt Familien politischer Gefangener und arbeitslose AktivistInnen. BYSOL bittet auch um Spenden für belarussische Freiwillige, die in der Ukraine gegen die russische Armee kämpfen.

Der belarussische Kulturrat byculture sammelt Geld für politisch verfolgte Künstler:innen sowie  für ihre Familien und die belarussische Sport-Solidaritätsstiftung hilft Sportler:innen, die wegen ihrer Teilnahme an Demonstrationen verhaftet und aus den Nationalmannschaften ausgeschlossen wurden.

…ist wohl eher ein fehlerbehafteter Spendenaufruf für Kriminelle, Faschisten und Völkermörder! 

Barfuss

%d Bloggern gefällt das: