In Südtirol 1, dem Radio,…


…durfte ich heute  im Auto eine neue, alte Kampagne verfolgen:

Viecher, besonders Rindviecher und Schweine, verpesten unsere Umwelt. Deshalb sollen wir Gras fressen:-) Aaah ne. Nicht ganz. Die Schlachthöfe sind dieses Mal dran. 

Etwas Recht haben die Posaunen. In den Schlachthöfen des Teutschen Reiches arbeiten Rumänen und Bulgaren. Und die müssen rangekarrt werden. Die meisten von Denen hauen wieder ab, weil sie keinen Lohn bekommen.

Eigentlich würde ich jetzt sagen, Veganer verpesten unsere Umwelt. Oder haben die gedacht, Glyphosat in diesen Mengen und in bereits versauten Böden, neben Genfood-Soja-Mais-Reis-Getreide-Kartoffeln und so weiter, würde die Umwelt nicht verschmutzen? Oder die Urwälder diverser fremder Länder, ja nicht zu Hause, würden nicht gerodet für Ihren Dummtraum? Ja, gehen die unglaublichen Dummgeister wirklich davon aus, dass Pflanzenbau mit Handarbeit erledigt wird und keine Fläche und kein Wasser benötigt? 

Und jetzt eine einfache Kalorienrechnung für die hinteren Sitzbänke:

Wieviel Kilogramm Pflanzen muss ein Mensch fressen, furzen und kotzen, um auch nur annähernd auf 1500 Kcal zu kommen. Ich rede von faulen Mitbürgern. Fleißige benötigen das Doppelte bis Dreifache.

Woher kommt im Winter der Fraß, den sich Veganer hinter ihre Kiemen schieben? 

Wo wird der Fraß zu dem, das Veganer als Mahlzeit bezeichnen?

Oder kriechen die über die Weide und fressen das Zeug so wie es ist? Auch im Winter?

Also; viel Spaß beim Bäume und Weiden anknabbern und Vorsicht, Sie könnten eventuell von einer klügeren Kuh getreten werden, wenn Sie deren Futter fressen:-))

Übrigens: Die Kuh und nicht nur die, frißt ein Gras, zwei Mal. Wir treffen uns dann in der Toilette bei Ihrem Versuch, es der Kuh nachzumachen.

Autor: dersaisonkoch

Meisterkoch der DDR

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: