Der Uwe von dar Baltischen Welle informiert über die Turbine


???? Gasprom informierte, dass die deutsche Firma „Siemens“ höchstens ein Viertel der Defekte an der Turbine von Nordstream-1 instandgesetzt hat, die wirklich vorhanden waren. Mehrere Male habe man die Firmenvertreter von Siemens in Moskau darüber informiert. Die Rücklieferung der Turbine von Kanada nach Deutschland, anstelle nach Russland, stellt eine Vertragsverletzung dar und bringt für Russland die Gefahr neuer Sanktionen. Somit ist klar, dass man auch alle anderen Turbinen nicht an Deutschland zur Instandsetzung übergeben kann – so der Vertreter von Gasprom. Es dürfte somit klar sein, dass es nur noch eine Frage der Zeit ist, wann auch die letzte Turbine wegen zu hoher Belastung und keinerlei Wartungsmöglichkeiten ausfällt. Damit stellt dann Nordstream-1 seine Arbeit ein. Baltische Welle hat aus inoffiziellen Quellen erfahren, dass man bereits an Plänen arbeite, Nordstream-2 für die Versorgung Kaliningrads umzurüsten.

https://t.me/baltischewelle/3168

https://de.wikipedia.org/wiki/John_Rabe

https://www.sandberg-verlag.de/c/buecher-bestellen/reichsparteitagsgelaende-und-nationalsozialismus

Autor: dersaisonkoch

Meisterkoch der DDR

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: