Notstandsgebiet Italien


Dank den Kommunisten aus Kuba ist es der Italienischen Diktatur gelungen, die medizinische Mindestversorgung aufrecht zu halten.

https://amerika21.de/2022/08/259693/aerzte-aus-kuba-helfen-italien

Wegen Ärztemangel: Fast 500 Ärzte aus Kuba sollen in Italien aushelfen

„Catanzaro. Der Präsident der süditalienischen Region Kalabrien, Roberto Occhiuto, hat mit der kubanischen Regierung eine Vereinbarung über die Entsendung kubanischer Ärzte zur temporären Anstellung in kalabrischen Krankenhäusern unterzeichnet.

Vorgesehen ist eine Gesamtzahl von 497 Ärzten aus unterschiedlichen Fachrichtungen, die bei Bedarf entsandt werden, wobei die ersten bereits im September eintreffen sollen. Diese Vereinbarung gab Occhiuto, Mitglied der Partei Forza Italia,  Ende vergangener Woche über seine sozialen Netzwerke bekannt.

„Seit Monaten“ – so Occhiuto in einer Notiz – „führe ich einen gewinnbringenden Dialog mit der kubanischen Regierung.“  Nun habe er in Rom, in der Botschaft der Republik Kuba in Italien, ein Kooperationsabkommen mit der Gesellschaft kubanischer Ärzte über die Erbringung von medizinischen und gesundheitlichen Dienstleistungen unterzeichnet.“

Autor: dersaisonkoch

Meisterkoch der DDR

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: