Ein schöner Beitrag von Uwe…


..zeigt uns, wie die Maulhuren aus dem Westen kontrollieren sollen, ob ihre Sanktionen und Embargos funktionieren. Die DDRBürger kennen diese Huren. Früher hat das das Propagandaministerium in ARD und ZDF übernommen.

https://t.me/baltischewelle/3419

🇩🇪

„Russische Medien sorgen für eine fröhliche Stimmung unter der russischen Bevölkerung, in dem sie einen Beitrag aus der Frankfurter Allgemeinen Zeitung zitieren. Deren Mitarbeiterin Frau Wagner hat sich in Russland aufgehalten und Supermärkte besucht, um den Lesern das ganze Elend in Russland mitzuteilen und zu schildern, wie in Russland gehungert und gedurstet wird. Sie fand volle Supermärkte vor, sogar mit westlicher Ware. Allerdings, so kommentierte Frau Wagner, ist die westliche Ware mehr Dekoration, da viele verarmte Russen sich diese nicht mehr leisten können. Sie interviewte auch zwei Rentner und erfuhr, dass man eigentlich gar nicht bemerke, wenn irgendein Hersteller oder Lieferant aus dem Sortiment verschwinde, denn es gibt genügend Alternativen. Auch der französische TV-Sender „France-2“ musste in einer Reportage seinen Zuschauern mitteilen, dass die Läden übervoll sind und niemand hungern, dursten oder frieren muss.“

Wie üblich, wird mit Tränendrüsen, Mitleid, hunderten Spendenaufforderungen in falsche Kassen und mit Lügen gearbeitet. Wie scheint, ist Kennzeichen D und ähnliche Propagandasendungen ausgestorben. Aus dem Reich gibt es plötzlich nichts mehr zu berichten. Naja, Ersatzweise können wir erst mal gegen Russen, Chinesen, Venezolaner und Neger, ah ne – Afrikaner hetzen. Muslime haben etwas Pause, wie scheint. Und dann sind die Lückenfüller – Kommunisten ja auch noch da.

Wieso finde ich keinen Aufruf, den pakistanischen Flutopfern zu helfen? Die Stöckelschuhe der Huren sind offensichtlich nicht für diese Erde gedacht.

Autor: dersaisonkoch

Meisterkoch der DDR

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: