Ich übersetze maschinell einen Beitrag von Farooque Chowdhury, Dhaka, Bangladesch


Der begründet Ihnen, warum ausgerechnet Völkermörder, Kriminelle, Kinderficker, Vergewaltiger, Plünderer, Erpresser und Faschisten ersten Schlages – sprich, der kriminelle Abschaum der Welt, Gorbatschow und seine Klique über alle Wolken loben.

Das Leben von Gorbatschow war ein Verräter. Er hat diese Erde vor Stunden physisch verlassen; aber hat kilometerlange Posten des Verrats auf einem Land gehalten, das vor Jahren als Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken (UdSSR) identifiziert wurde.

Er ist die Person, die eine Bande von Verrätern anführte, um die UdSSR – die Sowjetunion – zu zerschlagen. Das größte Land der Welt, das sich vom Pazifik bis zum Schwarzen Meer, von der Arktis bis zum Kaspischen Meer erstreckt, mit Tundra, Steppe und dem Ural, wurde mit Mühe, Blut und Liebe von Millionen werktätiger Menschen aus Fabriken, Werkstätten und Bauernhöfe. Es war ein jahrzehntelanger Kampf von Millionen. Dieses heldenhafte Volk besiegte Armeen, die von Imperialisten aus der ganzen Welt organisiert wurden, und trotzte der imperialistischen Blockade. Dieses mutige arbeitende Volk besiegte die Nazi-Plünderer.

Aber die Verräterbande, angeführt von dieser Person namens Michail Gorbatschow, stach von innen zu – aus dem Inneren der Partei, aus dem Inneren des Staatsapparats.

Imperialisten, die Bourgeoisie, Kriegshändler, Händler mit Hunger und Armut, Geschäftsleute, die mit Tod und Elend handeln, Feudalherren und ihr Gefolge, alle Ausbeuter lachten laut über die Arbeit, die Gorbatschow vollbracht hat – die Sowjetunion niederreißen, alle Errungenschaften der Werktätigen dem Erdboden gleichmachen, alle Fortschritte der Ausgebeuteten, der Hungergefangenen dem Erdboden gleichmachengemacht. Die Ausbeuter nannten das Land „Reich des Bösen“ – passend zur Charakterisierung durch die Blutsauger. Es war böse für die Ausbeuter, es war Feind für die Imperialisten und es war eine der Barrikaden für die Kräfte, die Krieg gegen Völker auf der ganzen Welt organisierten. Gorbatschow spielte eine Katalysatorrolle bei der Zerschlagung dieses Feindes der Imperialisten-Bourgeoisie-Ausbeuter. Seine Position kommt ans Tageslicht, als ihn Feinde der Ausgebeuteten preisen. Also war er so, wie er eines seiner Bücher betitelte, „ Alleine mit mir selbst “ . Die Ausgebeuteten empfinden kein Mitgefühl, keine Wertschätzung für ihn. Die Ausgebeuteten verachten ihn einfach, verurteilen ihn einfach.

Ein Dorfjunge, Gorbatschow, gab einmal zu, dass das System in der Sowjetunion, das sehr oft, aber fälschlicherweise als Kommunismus bezeichnet wird, „ihm die Möglichkeit gab, alles zu verdienen, was er hatte“. Man kann sich fragen – war Verrat an der Sache der Ausgebeuteten auch unter diesen Einnahmen?

Mit seiner Arbeit wurde der Landmaschinenmechaniker, der Mähdrescherfahrer, mit 17 Jahren zu einem der jüngsten Träger des Ordens des Roten Banners der Arbeit – einer angesehenen Auszeichnung. Er trat der Kommunistischen Partei/Komsomol bei. Dann, fast wie Breschnew, stieg er von der gewöhnlichen Position ins Politbüro der Partei auf. Breschnew war einer seiner Hauptsponsoren. Für Andropov war er „Mein Rohdiamant“. Vögel aus einer Feder!

Gorbatschows Uskorenie , Politik der Beschleunigung, Perestroika , Reform oder Wiederaufbau, Glasnost , Offenheit waren Versuche einer Fraktion der herrschenden Clique, Widersprüche in Wirtschaft und Politik zu lösen, die die Revisionisten seit der Machtübernahme in der Kommunistischen Partei der Sowjetunion förderten der Staat. Die Wirtschaft, der Staat und die Partei, kommunistische Partei im Namen, erlebten Verfall, Stagnation, Korruption, Bürokratie, Diktatur der Clique. Viele andere außerhalb der Sowjetunion gingen davon aus, dass der Sozialismus im Land etabliert und alle Widersprüche erfolgreich gelöst worden seien. Das war eine falsche Annahme, eine Einbildung, eine Idee, die die Realität ignorierte; aber die Realität liegt in der Wirtschaft, in der Politik, in Widersprüchen.

Gorbatschow zitierte in seiner Perestroika Revolutionen in Frankreich, Großbritannien und den USA – mehr als eine, um die Macht der Bourgeoisie zu festigen und zu verfeinern. Auch sein Bericht „Oktober und Perestroika: Die Revolution geht weiter“ hatte den gleichen Spruch. [Breschnews „Jungfernlande“ in seiner Trilogie (Progress Publishers, Moskau, 1980) erzählt auch viele nette Worte über die Kommunistische Partei, Management, Beteiligung, Entscheidungsprozesse und Heldentaten und Opfer von Parteimitgliedern.] Dann, was ist Sovietunion? Er gab an, dass mehr als eine Umdrehung erforderlich ist.

Aber der „Visionär“ versäumte es, Widersprüche zwischen Kapital und Arbeit, zwischen Kapitalien, zwischen Imperialismus und Menschen zu sehen oder zu erkennen.

Innerhalb der Gesellschaft, die er führte, leitete der Führer die Partei, deren Ruder er war, eigentlich eine Clique, die Widersprüche zugunsten des Geldes unter den Teppich gekehrt, zugunsten der Clique. Infolgedessen begann die Plünderung, die Reichen und Mächtigen, die informell innerhalb der Partei und des Staates lebten, kamen ans Tageslicht und begannen, sich öffentliches Eigentum zu schnappen. Der Klassenkampf innerhalb der Gesellschaft bewegte sich formell zugunsten der Reichen, die imperialistische Propagandamaschine nannte sie die Oligarchen, das sind die gleichen Milliardäre in anderen imperialistischen/kapitalistischen Ländern mit unterschiedlichen Entstehungsphasen, aber alle hatten im Großen und Ganzen das Gleiche primitive Akkumulation.

Mitte 1989 sprach er über „das souveräne Recht jedes Volkes, sein Gesellschaftssystem zu wählen“. Den imperialistischen Meistern gefiel es, da sie verstanden, dass die Aussage das Recht bedeutet, den Sozialismus oder das postrevolutionäre System mit Kämpfen für den Übergang zum Sozialismus wegzuwerfen. Gorbatschow akzeptierte tatsächlich die Interpretation der Meister. Die Meister liebten ihn.

Der Bösewicht des Sowjetsystems hat einmal die Realität der Zerstückelung der Sowjetunion und der Entzweiung des Sowjetstaates zugegeben.

Daher ist es nicht ungewöhnlich, von Joe Biden zu hören, dass er Gorbatschow lobt: „Als er an die Macht kam, dauerte der Kalte Krieg fast 40 Jahre und der Kommunismus noch länger, mit verheerenden Folgen.“ Für Herrn Biden war Gorbatschow ein „Mann mit bemerkenswerter Vision“. Dies hilft, die Person zu verstehen – Gorbatschow hilft, die Interessen der Person zu verstehen.

Gorbatschow war der Meinung, dass die USA eine Perestroika brauchen. Aber er bestritt, die Tatsache zuzugeben, dass das System niemals freiwillig auf einen Stein treten würde, was eine Schleuse seines Demontageprozesses öffnen würde, ähnlich dem Prozess der Demontage der UdSSR.

Bürgerliche Medien sprechen viel über Demokratie, Volksstimme, Abstimmung; Aber wie oft haben die Medien über das Referendum von 1990 in der UdSSR über den Erhalt der Gewerkschaft gesprochen? In diesem Referendum stimmte die Mehrheit der Wähler für den Erhalt der UdSSR. Aber das Urteil wurde ignoriert und die UdSSR wurde demontiert. Gorbatschow war Teil des Prozesses der Demontage der UdSSR, der Ablehnung des Urteils der Wähler. Es war eine seiner Taten wie Brutus – stechend, einer Verschwörung folgend, während er vorgab, eine Petition einzureichen. Dies wurde Gorbatschow von der Bourgeoisie gelobt.

Farooque Chowdhury schreibt aus Dhaka, Bangladesch.

Autor: dersaisonkoch

Meisterkoch der DDR

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: