Susan Bonath: Das letzte Aufbäumen des Kapitalismus…


In die gleiche Richtung wie der Beitrag von https://countercurrents.org/author/farooque-chowdhury/
zeigt die Susan Bonath. Die Mehrheit der Welt ist sich einig. Die kriminellen Verbrecher und ihre Propagandaorgane müssen endlich vor ein Tribunal.

Sascha's Welt

LewandowskiNun muß man kein Gelehrter sein, um zu verstehen, daß alle gesellschaftlichen Ereignisse ihre materiellen Ursachen haben. So zum Beipiel der Krieg, die Armut, die Macht der Medien, die Überproduktion oder die Gleichgültigkeit der bürgerlichen Gesellschaft gegenüber andren Völkern bzw. gegenüber dem Elend in der Welt. Alles hat seine Ursachen – auch der gegenwärtige, von den Mainstream-Medien geschürte Russenhaß. Die kapitalistische Megamaschine droht an ihren eigenen Widersprüchen zu zerbrechen — der tendenzielle Fall der Profitrate befeuert Krisen, Krieg und totalitäre Herrschaft. Mit totalitärer Herrschaft ist zweifellos der Faschismus gemeint, den viele im Westen nicht sehen wollen. Sie leugnen den Faschismus in der Ukraine und den Faschismus im eignen Land. (Der polnische Maler Juliusz Lewandowski hat diesen Gegensatz treffend ins Bild gebracht.) Doch was wird weiter auf uns zukommen? Welche Konsequenzen ergeben sich daraus?

Ursprünglichen Post anzeigen 2.629 weitere Wörter

Autor: dersaisonkoch

Meisterkoch der DDR

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: