Kennen Sie noch „Mein Kampf“


Dann lesen Sie sich bitte diese Aussage durch:

https://tass.com/world/1510743

VEREINTE NATIONEN, 21. September. /TASS/. Bundeskanzler Olaf Scholz sagte vor der UN-Generalversammlung, sein Land verdiene den Status eines ständigen Mitglieds im UN-Sicherheitsrat.

„Deutschland ist bereit, große Verantwortung zu übernehmen, zunächst als eines der neun nichtständigen Mitglieder in den Jahren 2027-2028 und künftig als ständiges Mitglied“, sagte Scholz. „Ich bitte Sie, unsere Kandidatur zu unterstützen, die Kandidatur eines Landes, das die Prinzipien der Vereinten Nationen respektiert, Vorschläge unterbreitet und die Zusammenarbeit anstrebt.“

Gleichzeitig forderte der deutsche Staatschef eine Reform des UN-Sicherheitsrates.

„Wir sollten unsere Regeln und Institutionen an die Realitäten des 21. Jahrhunderts anpassen“, so Scholz weiter. „Sie spiegeln zu oft die Welt wider, wie sie vor 30, 50 oder 70 Jahren war. Das gilt auch für den Sicherheitsrat.“

Nach Ansicht der Kanzlerin sollten „erfolgsversprechende, sich dynamisch entwickelnde Länder und Regionen Asiens, Afrikas und Südamerikas einen größeren politischen Einfluss auf die globale Bühne haben“.

„Das ist auch in unserem Interesse, weil es die gemeinsame Verantwortung prägt“, sagte er.

„Nationalismus und Abschottung bieten keine Lösungen für die heutigen Herausforderungen. Mehr Zusammenarbeit, mehr Partnerschaft, mehr Engagement – ​​das ist die einzig vernünftige Antwort“, so Scholz.STICHWORTE

Olaf Scholz

Kein Wort über Reparationen, Wiedergutmachung, Schadensregulierung, Abfindung der Opfer des Tuns, Massenmord, Völkermord, Diebstahl, Enteignung, Vertreibung, Euthanasie usw.

Autor: dersaisonkoch

Meisterkoch der DDR

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: