Haben Sie das schon gelesen?


Die Verzweifelten spinnen sich einen neuen Text zusammen. Rund 85% der Russen stehen hinter Putin und dem Handeln der Russischen Militärs. Lesen Sie einfach Annanews und ColonelCassad. Das sind keine Hetzmedien, das sind Sammelmedien, die vom Volk eingegebene Nachrichten auf Telegram melden. Inklusive Link und Absender. Eskalieren tun eher die Länder, die dem Faschisten und seinen Völkermördern die nötigen Mittel liefern und dafür die eigene Bevölkerung berauben. 

Colonel

Die vor den NATO-US-EU-Ukraine-Faschisten zu schützende Grenze Neurusslands ist in etwa 1000km lang. Für uns Südtiroler sind das unbekannte Maßeinheiten. Deshalb müssen wir nicht für Geld lügen und mit angeblichen Experten von WienerUnis aufwarten:-). Es reicht zu wissen, Russen sind alle rausgeflogen aus Europa oder sitzen als Geißel in irgendwelchen Haftanstalten, in denen sie gefoltert werden. In den befreiten neurussischen Gebieten finden gerade Wahlen statt, mit denen ermittelt wird, zu welchem Land die Bevölkerung gehören möchte. Uns DDR – und Südtiroler Bürgern wurde das bisher verwehrt:-))

Colonel übersetzt: Einige Bemerkungen zur Mobilisierung.

1. Der Beschluss über die begrenzte Mobilisierung ist ein Eingeständnis, dass rein freiwillige Rekrutierungsmethoden nicht die gewünschte Größe der Gruppierung der Streitkräfte in der Ukraine sowie die erforderliche „Einsatztiefe“ erreichen können.

2. Die Integration großer Massen von Mobilisierten in die derzeitige Zusammensetzung der Gruppierung der Streitkräfte in der Ukraine wird Zeit für die Vorbereitung und Koordinierung des neuen Personals erfordern, damit es nicht zu einer schnellen einmaligen Vergrößerung der Gruppierung kommt Der Prozess wird schrittweise im Herbst und Winter fortgesetzt. Es ist zu erwarten, dass in der zweiten Hälfte des Winters bis zum Frühjahr 2023 die Gruppe der RF-Streitkräfte dem Feind zahlenmäßig überlegen sein wird, was die Durchführung weiterer Offensivoperationen erleichtern wird.

3. Der Feind, der aufgrund der bereits durchgeführten Mobilisierung eine situative Überlegenheit an Arbeitskräften hat, wird versuchen, diese im Laufe mehrerer Offensivoperationen zu realisieren, die darauf abzielen, die Referenden zu stören, sowie seine Positionen zu verbessern, bevor er zur strategischen Verteidigung übergeht.

4. Der Krieg in der Ukraine wird offensichtlich nicht aufhören, wir warten auf die Winterkampagne 2022/2023 und natürlich die Frühjahr-Sommer-Kampagne 2023. Das Risiko einer nuklearen Konfrontation zwischen den USA und Russland wird sicherlich zunehmen. Doch schon vor Beginn des Krieges in der Ukraine schrieb er mehr als einmal, dass nach der Zerstörung der geltenden internationalen Regeln neue Regeln erst entwickelt werden, wenn die Parteien die letzte Linie erreichen, wenn sie eine einfache Wahl haben – Kompromiss und neue Regeln oder Atomkrieg. Ich habe also keine Zweifel, dass es sicherlich eine Neuverfilmung der Karibikkrise geben wird. Aber in welcher Form und mit welchem ​​Ende, das ist eine interessante Frage …

Autor: dersaisonkoch

Meisterkoch der DDR

6 Kommentare zu „Haben Sie das schon gelesen?“

  1. Hat dies auf Märchen von Wurzelimperium S1 SunShinE rebloggt und kommentierte:
    Würden die KINDERMÖRDER Baerbock, Habeck und Scholz aufhören Waffen zu liefern und den Krieg zu befeuern, dann wäre schon viel gewonnen – für die Menschheit, nicht für die globalistischen Kinderschänder zu denen auch o. g. gehören !!

    Die Bilder von ZERFETZTEN KINDERN sehen WOLLEN, können sie finden, doch gebe ich keine Links dazu heraus für die PERVERSEN die diese als Wi…vorlage nutzen wollen.

    Gefällt 1 Person

    1. Wenn sich tatsächlich auf diese drei Gestalten reduzieren ließe, wäre ja mit einem Galgen schon genug getan. Leider sitzt aber der Reichstag und nicht nur der – wenn ich Goebbels Brut hinzu zähle – mit im Boot. Die Unschuldigen wurden ja schon ausgesperrt. Wieso fällt mir dabei das Ende von Spartacus ein? Aber dieses Mal mit den Schuldigen:-))

      Gefällt 1 Person

      1. Ich schrieb ja „wäre schon viel gewonnen“, denn das könnte das Zeichen sein an den „DS / die KM / die Globalisten … wie auch immer man das Gesindel bezeichen mag“, das sie vorsichtiger werden müssen und VIELLEICHT sogar die eine noch aktive Gehirnzelle vieler Durchschnittsmenschen re-aktivieren
        Das andere Gesockse im Schürmannbau (und den Kreis, landes, Kommunalverwaltungen etc) nehm ich dabei nicht aus, wenn es um die Bestrafung geht, doch das sind größten Teils „nur“ Mitläufer, die kommen in eine Endlagerungsstätte, da dürfen sie dann von Hand (ohne technische Hilfmittel) die Isotope zählen und kommen erst wieder raus wenn sie fertig sind 😉

        Gefällt 1 Person

  2. Warum fällt Ihr Bürger immer auf die Propaganda der Freimaurer-Presse rein! Wenn Putin fällt, dann steht die NWO global zur Versklavung der Bürger zur Verfügung! Wenn Europa vernünftig werden würde, würde es sich auf seine geistigen Wurzeln besinnen und endlich mündig würden, d. h. – heraus aus dem Bündnis mit Washington d. c. – hin zu einem friedfertigen Europa der Vaterländer (VIKING-EUROPE) mit der Verteidigungsunion Großbritannien – Deutschland – Rußland. Was ein Europa ohne Rußland bedeutet, das könnt Ihr in Eurem Geldbeutel nachfühlen! Gerhard Schröder wundert sich sicherlich über die Politik seines SPD-Nachfolge-Kanzlers, der unser Volk mit Dingen konfrontiert, vor welchem es Gerhard Schröder bewahrt hatte!

    Gefällt 2 Personen

    1. Wobei bewiesen wurde, dass Bündnisse sowohl mit dem Reich als auch mit GB völlig sinnlos sind. Im Grunde lässt sich De nur revolutionär befreien. Das klingt zwar ziemlich hart, kann aber sicher nicht geleugnet werden. Die Befreiung muss nicht mit massiven Opfern unter der arbeitenden Bevölkerung statt finden. Wenn es gelingt, sämtliche oder große Teile des Bevölkerungsschutzes, auf ihre Seite zu bringen. Vielleicht hilft etwas die Kälte und der Hunger. Die besiegelte Freundschaft der DDR Bürger mit Russland und die gültige Verfassung der DDR, sind durchaus Grundlagen für ein Fortbestehen derselben. Aber, wie gesagt, das bedarf eines grundsätzlichen Kurswechsels, der mit dieser faschistischen Diktatur nicht zu erreichen ist.

      Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: