Was nicht da ist, kann man nicht zerstören


Also; keine Angst: Ihr „Gehirn“ nimmt keinen Schaden:-))

Autor: dersaisonkoch

Meisterkoch der DDR

2 Kommentare zu „Was nicht da ist, kann man nicht zerstören“

  1. Das Gehirn kann man sicher zerstören, doch auch den Verstand der von diesem nicht beherbergt wird ? 😉
    Ich muss dennoch an dieser Stelle gestehen, daß auch ich diese Kreaturen gerne als Hirnbefreite bezeichne, statt als Verstandesresistente ^^

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: