Fußball WM



Wir schauen jetzt mal schnell, welche Völkermörder, sanktionsfrei, ungestraft, trotz nachgewiesener staatlicher Kriminalität, Diebstahl fremden Vermögens usw., daran teilnehmen dürfen, während diese Kriminellen, Russland den Zugang verweigern:

USA, Belgien, Japan, Deutschland, Kanada, Spanien, Portugal, Niederlande, England, Wales, Frankreich, Saudi Arabien, Dänemark, AustralienAllein England, hat nahezu 200 Länder dieser Erde überfallen, beraubt und entvölkert. Die Kriminellen Rotläuse, dürfen spielen.

Die ausgewählten Länder haben zusammen die aktuelle Erdbevölkerung, mindestens drei Mal vollkommen ausgerottet und beklaut. Und diese Ganoven bezahlen Sie mit einem Abonnement extra:-))

Ich will jetzt nicht von deren Geschäftsgebaren, deren Dopingkultur, deren Kindesmissbrauch, deren kriminellen Strukturen anfangen. Mich wundert nur, dass sich Menschen dazu erniedrigen, diesem kriminellen Treiben auch noch extra Geld zukommen zu lassen. Da muss nun wirklich etwas im oberen Stübchen kaputt sein. Oder etwa nicht?

Autor: dersaisonkoch

Meisterkoch der DDR

2 Kommentare zu „Fußball WM“

  1. Sie haben ein Land vergessen, nämlich Italien, auch wenn sich Italien nicht qualifiziert hat , gehört Italien zu diesen Kreis dazu. Denn nicht Deutschland war die Wiege des Faschismus sondern Italien, Hitler nur der gelehrigster Schüler. Lange bevor Deutschland den Krieg begann, hat Italien und gezwungenermaßen auch Südtirol Völkermorde, in Äthiopien, Lybien und Griechenland auch unter Einsatz von Giftgas begangen.

    Gefällt 1 Person

    1. Faschismus, wie wir ihn kennen, ist keine Italienische Erfindung; obwohl ich Italien schon nicht erwähnt habe. Das liegt eben an der Nichtteilnahme. Faschismus kann man übrigens bei den PCI sehr gut recherchieren. Contropiano. Das war mal eine Art gewerkschaftliches System, um die, das klingt jetzt wie ein Witz, Arbeiter- und Bauernfamilien zu versorgen. Wie in Deutschland auch, haben Faschisten (die kommen immer aus dem bürgerlichen Lager), dieses System gekapert und in ein Erpressersystem umgewandelt. Das nennt sich heute Mitgliedsbeiträge, Umwelt- oder Kommunalsteuer usw..

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: