Und dann ein kleiner Blick darauf, wie von Imperialisten und Faschisten, Arbeiterbewegungen neutralisiert werden (sollen)


Orinoco Tribune

Kontrolle der herrschenden Klasse über die Bewegung
Während es eine weit verbreitete Stimmung für eine Partei gibt, die die 99 % vertritt, müssen wir uns der Unternehmenselite, ihrem nationalen Sicherheitsstaat und ihren demokratischen und republikanischen Maschinen stellen, die die US-Gesellschaft unter Verschluss halten. Die Unternehmensherrscher beabsichtigen nicht, eine Partei der arbeitenden Völker zuzulassen, und verfügen über viele Instrumente, um dies zu verhindern. 

Mit ihren demokratischen und republikanischen Parteimaschinen kontrollieren sie den staatlichen Herrschaftsapparat: das Rechtssystem, die offenen und verdeckten Polizeibehörden, das Militär, die Massenmedien, den größten Teil des Reichtums des Landes und den nationalen Sicherheitsstaat – die eigentliche Regierung. Sie kontrollieren Wahlen durch Finanzierung und entscheiden, wer Sendezeit in den Medien bekommt, wer positive Presse bekommt und wer verleumdet wird.

Die Machthaber sind genial darin, Bewegungen unabhängig von ihren beiden Parteien zu neutralisieren, sei es die Anti-Irak-Kriegsbewegung, die Occupy-Bewegung, die MeToo-Märsche, die Tea-Party-Proteste, Black Lives Matter oder die Trucker-Proteste von Ottawa. Sie können die Linke sogar durch selektive Repression und die Finanzierung einer „ kompatiblen Linken “ durch Unternehmensgründungen kontrollieren. 

Polizeistaat der herrschenden Klasse: kontinuierliche und verfassungswidrige Unterdrückung
In Democracy for the Few „The Repression of Dissident“ stellt Parenti die „grenzenlosen“ Ressourcen des „Gesetzes“ fest, um Massenprotestbewegungen zum Scheitern zu bringen. Aktivisten können ausspioniert, Opfer von Hexenjagd-Ermittlungen der Grand Jury, schwerer Schläge und Morddrohungen, Verhaftung aufgrund erfundener Anschuldigungen, exorbitante Kaution und lange Gefängnisstrafen (Obama gegen Whistleblower, Leonard Peltier), Beschlagnahme oder Einfrieren werden ihre Gelder (64 Millionen US-Dollar wurden UMWA wegen eines Streiks von 1989 auferlegt), durch Razzien und Zerstörungen von Büros (Black Panthers), durch von der Regierung geführte Verleumdungskampagnen in den Medien (Russiagate gegen Trump oder gegen Gary Webb ), durch ständige Belästigung durch die Polizei (Malcolm X), durch Regierungsmorde ( Martin Luther King ), durch Morde durch Polizeitodesschwadronen (wie bei 34 Black Panthers) oder durch FBI-Frontgruppen (KKK tötet vier Anti-Klan-Aktivisten in Greensboro), durch Verbote von Internetmedien (viele unserer alternativen Mediengruppen und Schriftsteller heute), Inhaftierung wegen verfassungsmäßiger Meinungsfreiheit (Julian Assange, Eugene Debs ), durch Verbote der Verwendung von E-Mails (Margaret Sangers Woman Rebel), Verweigerung jeglicher Redeverpflichtungen (Paul Robeson), durch Entzug von Pässen (Robeson), durch Einreiseverbote in die Vereinigten Staaten (Charlie Chaplin, Arnold August), durch Massenabschiebungen (IWW, Palmer Raids), verschwörende Todesurteile ( Mumia Abu Jamal, Sacco und Vanzetti, Joe Hill, Haymarket-Märtyrer), mit schwarzen Listen (Hollywood Ten) und Inhaftierungen (Mitglieder der Kommunistischen Partei), Finanzierung „kompatibler“ Linker, um Sie zu verleumden, FBI-Infiltration und Störung (wie Cointelpro, jetzt unter einen anderen Namen), Verweigerung des Wahlstatus (Grüne), Ausschluss von Wahlkampfdebatten (alle Nicht-Unternehmenskandidaten), Drogenkomplott, durch Einfrieren von Bankkonten (Ottawa-Protestführer), zeitaufwändige Prozesse, die sie lähmen Organisationen, erschöpfen ihre Mittel, verbrauchen ihre Energien, zerstören ihre Führung (Socialist Workers Party, 1940;Kommunistische Partei 1949). Oder öffentlich mit Massenexekution gedroht zu werden: Die Los Angeles Times schrieb im September 1917: „Die IWW verschwören sich gegen die Regierung der Vereinigten Staaten und … begehen jeden Tag echten Verrat … und sollten als tatsächliche Verräter des Landes , das gegeben hat , erschossen werden ihnen Leben und Freiheit.“ Dies sind nur einige der Methoden des Polizeistaates der herrschenden Klasse, um die Opposition der Arbeiterklasse zu zerschlagen.

Aktivisten in Bewegungen, die den Status quo bedrohen, erfahren, dass sie nicht frei sind, sondern unter einem Polizeistaat leben. Linke wissen auf einer gewissen Ebene, dass der Aufbau einer fortschrittlichen Partei und einer neuen Führung bedeutet, je effektiver Sie sind, desto mehr werden die oben genannten Methoden verwendet, um Sie zu stoppen.

Wer das als Arbeiter und Prolet nicht begreift, hat in dem Sinne auch keinen anderen Zustand verdient. Selbst die Bedienungsanleitungen diverser technischer Gebrauchtgegenstände scheint in manche Köpfe leichter einzudringen als die substantiellen Lebensbedingungen. Wer nach dieser Übersetzung, die wirklich nur mit etwas Verstand gelesen werden kann, noch über sozialistische Staaten her zieht, ist als zukünftiger Prolet kaum noch zu retten. Denn Eins ist sicher: Auch Jene, die Heute glauben, sie wären keine Proleten, sind es Morgen bereits. Die EU – Faschisten, die auch die Kolonisten der USA (Amerikas) sind, werden Ihnen ganz sicher keine Ruhe lassen, bis Sie tatsächlich in Ketten und Arbeitslagern dienen. Sie sind die produktive Masse dieser strotzfaulen und -dummen Kriminellen.

Autor: dersaisonkoch

Meisterkoch der DDR

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: