Der Uwe aus Kaliningrad gibt heute mal ein Jubiläum bekannt


Kaliningrad-Domizil

Erklärung des russischen Präsidenten zum Jahreswechsel: Ich trete zurück

Unterliegen Sie bitte keiner Täuschung und lesen Sie den Artikel. Er handelt von einem Verräter und Säufer.

Allerdings fand dieser Auftritt schon 1999, vor 23 Jahren statt und nicht Putin, sondern Jelzin hat seinen Rücktritt erklärt. Wer also nur die Überschrift gelesen hat, könnte zu falschen Erkenntnissen gelangen.

Zwei Dinge hat Jelzin in seiner Zeit als russischer Präsident richtig gemacht:

  1. Die Verkündung seines Rücktritts am 31. Dezember 1999
  2. sein Vorschlag, Wladimir Putin dem russischen Volk als seinen Nachfolger vorzuschlagen

Pünktlich zu diesem Datum erschien ein Interview des Chefs der Leibwächter Jelzins, veröffentlicht bei YouTube.

Interview im Original: https://www.youtube.com/watch?v=Q-TVzxHUQxg

Das Interview hat Uwe teilweise übersetzt. In anderen Ländern wäre dieser „Präsident“ in einem Autokorso „verunglückt“. Aus dem Text geht hervor, wie ein paar Kriminelle mit reichlich kriminellem Geld, einen ganzen Staat der Arbeiter und Bauern, über Jahrzehnte ruinieren können. Was lernen wir daraus? Die Parteidisziplin muss leider sorgfältig bewacht werden. Vor allem bei Jenen, die selbst nicht arbeiten. Und da braucht es eben einen standhaften Organisator wie diesen.

Autor: dersaisonkoch

Meisterkoch der DDR

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: