Wir gratulieren dem Genossen Lula


und schauen uns dessen Rede zur Amtseinführung an. Eine Frage bleibt: Wohin gehen Faschisten, wenn sie gestürzt werden und wie reagieren die? Das finden Sie in der Antrittsrede vom Genossen Lula.

https://amerika21.de/dokument/261974/brasilien-antrittsrede-lula

Die Überwindung einer Faschistendiktatur ist kein leichtes Spiel. Im betreffenden Land sind selbstverständlich reichlich Uboote versenkt. Die werden mittels Sabotage, Mord und Massenmord, mit gewöhnlichem Terrorismus und mit übelster Propaganda antworten. Der Herr Bolsonaro ist natürlich in seinen Mastdarm gezogen. Ähnlich dem Guiado. Bei dem steht in der Goebbelsbibel Wiki immer noch „Interimspräsident“. Die haben jetzt den Auftrag, die entsprechenden Sabotagetruppen zu bilden. Das inkludiert natürlich den feigen Mord an diversen Führern der Arbeiter-, Indigenen- und Bauernklasse.

Dann lesen wir mal Che:

Jeden Tag sorgen die Menschen dafür, dass die Haare ordentlich sitzen; warum tun sie das nicht auch mit ihrem Herzen?

Dabei gibt es sehr wohl einen Unterschied. Genau die Kreaturen, die kein Herz besitzen, konzentrieren sich auf die Haare:-))

…nur Goebbels ist noch da.

Autor: dersaisonkoch

Meisterkoch der DDR

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: