Just in Time – kein Lager


Autor: dersaisonkoch

Meisterkoch der DDR

4 Kommentare zu „Just in Time – kein Lager“

      1. Ist doch quasi bei allen Programmen so, statt nur zu verbessern wird immer mehr implementiert, auch wenn man als Normalanwender nicht mal 80% des Ursprungprogrammes verwendet und dann noch mehr Möglichkeiten die mannur in spezifischen Bereichen benötigt *seufz*
        Deshalb hol ich zu nahezu KEINEM Programm ein Update, wenn ich nicht die vorherige Version iwederherstellen kann ohne großen Aufwans oder am besten die „alte“ neu aufspielen, was glaubst du warum ich noch immer Win7 habe und nicht 10 oder, Gott behüte, Windows 11 und Firefox ist auf Version 90.xx 😉

        Gefällt 1 Person

      2. Ich arbeite ausnahmslos mit Linux. Dabei versuche ich verschiedene Versionen. Firefox nutze ich aktuell gar nicht.
        Bzw. nur in Form von Tor. Chromium hat bisweilen ein paar Hänger mit diversen Medien – Formaten. Ich muss in meinem Newsreader die gesammelten Überschriften übersetzen können. Ich weiß nicht, ob das jetzt bei Firefox schon funktioniert. Die Tage probiere ich das mal wieder.

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: