Jetzt werden auch die Kühe und Haustiere geimpft


„Dr.“ Goebbels schreibt darüber in vorgetäuschter Meinungsvielfalt:

Damit geht der Tierarzt den Weg der anderen Völkermörder. Der Eine geht zum Radfahrerbund, der Andere heiratet in die Toskana und die Übrigen verdrücken sich wie ihre Vorbilder, ins Amerikanische. Es soll sogar Welche geben, die ganz plötzlich Afrikaner, Rotschöpfe und „Schlitzaugen“ schick finden. Mich würde es nicht wundern, den Tierarzt plötzlich beim Roten Kreuz wieder zu entdecken. Die Aufzählung der Verbrechen dieses Völkermörders finden Sie hier:

https://de.rt.com/meinung/159625-lothar-wieler-danke-fuer-nichts/

Er stellt sie Ihnen vor: Von Bernhard Loyen

Autor: dersaisonkoch

Meisterkoch der DDR

2 Kommentare zu „Jetzt werden auch die Kühe und Haustiere geimpft“

    1. Dort gibt es noch die Nebenbeschäftigung, der sie auch in Libyen nachgingen: Kinderhandel.
      Ich will jetzt nicht direkt von Kinderfickerei reden. Eher von „Reichsumerziehung“ und Menschenhandel.
      Das inkludiert die kleinen sadistischen Gewohnheiten der stark riechenden Beschäler:-)

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: