RT – Ein Beitrag von Elena Karajewa


https://test.rtde.tech/international/159877-eliten-haben-entschieden-europa-zieht/

Nur ein paar Auszüge, um Sie neugierig zu machen:

Erinnern wir uns an den Krieg in Jugoslawien: Damals war der eigentliche Anstifter und Kriegstreber das soeben wiedervereinigte Deutschland. Es war mit Kosten konfrontiert, die der Bundeshaushalt nicht verkraften konnte, und die Konfrontation auf dem Balkan kam ihm da sehr gelegen. Und wenn man noch hinzufügt, dass die BRD im Ergebnis zum Beispiel eine Teilkontrolle über die kroatischen Häfen erhielt, überwogen die Vorteile für die deutschen Behörden und die deutsche Wirtschaft – so zynisch ist es – das Leid der Kroaten und Serben.

Noch früher waren die Europäer sehr erpicht darauf, im in Kolonien aufgeteilten Afrika Kriege zu führen. Belgien, das für „gute Schokolade, ein ruhiges Leben, leckere Waffeln und saftige Muscheln“ steht, hatte dort Millionen von Menschen versklavt. Als die Bevölkerung von Belgisch-Kongo dagegen aktiv ihren Unmut äußerte, brach Brüssel einen Krieg vom Zaun. Nach vorsichtigen Schätzungen wurden dabei 100.000 Zivilisten vernichtet. Das Königreich Belgien war da bereits Mitglied der Europäischen Union, falls Sie sich das gefragt haben. Die berühmten „gemeinsamen europäischen Werte“ hinderten das Blutvergießen nicht.

Das, was wir früher als Stellvertreterkrieg bezeichnet haben, um die Konfrontation zu beschreiben, wandelt sich gerade zu einem Krieg mit unmittelbarer Beteiligung der EU. Ein Krieg zwischen zwei Zivilisationen. Oder ein Krieg der zwei Welten. Der bereits dritte in den letzten etwas mehr als hundert Jahren. Wieder einmal von Europa gegen Russland gestartet, um europäische Probleme politisch und wirtschaftlich in den Griff zu bekommen. Je früher wir dies erkennen, desto stärker werden wir uns in dieser Konfrontation fühlen.

Sie dürfen sich im Klaren sein, die führende Faschistensau in diesem Auftritt ist die Reichsteutsche Faschistensau. Geführt von gewissenlosen, stinkenden, strotzdummen Nutten – einer Brut von Altfaschisten und gewissenlosem Abschaum. Eigentlich kann man nur hoffen, die Brut dieser stinkfaulen Gestalten, erschlägt die eigenen genverseuchten Kreaturen, die sich noch Mutter nennen. An genetischem Müll machen wir uns die Finger nicht schmutzig. Der Angriff auf russisches Territorium und auf Russische/Chinesische Soldaten ist lange erfolgt. Schon in Jugoslawien, Afghanistan und Libyen. Und nicht nur dort. Man beachte Kuba und kubanische Soldaten, die ihren Freunden in Afrika selbstlos gegen völkermordende Banden aus Europa halfen. Wenn die Arbeiter und Sklaven der jeweiligen Länder helfen, wird das Endspiel ein recht kurzes. Die Ausgebeuteten müssen nur ihre Lage begreifen und die Mehrheit einsetzen. Ihr, Arbeiter und Sklaven, habt es in der Hand, ob die Faschistenfront mit intaktem Material an die Ostfront rückt.

Autor: dersaisonkoch

Meisterkoch der DDR

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: