Blog

Hinweis 050521

Hinweis 050521 Der Dritte Teil wurde jetzt vom Amazon-Team genehmigt. Danke an dieses Kollektiv. Der Dritte Teil ist bisher der einzige Teil, den ich Korrektur gelesen habe. Den Ersten und Zweiten Teil habe ich teilweise aus meinen Blogs und aus alten Notizen zusammen gesetzt. Den Ersten Teil lese ich gerade Korrektur. Zudem passe ich die … Weiterlesen „Hinweis 050521“

Fortsetzung Der Beginn

Nach der Besichtigung fahren wir wieder nach Hause zu Joana. Ich bekomme einen Platz mit ihr zusammen im Kinderzimmer. Der wurde frei, als ihre Schwestern in die BRD umsiedelten. Sie sind mit ihren Männern ausgewandert. In der DDR war das scheinbar nicht einfach. Funktioniert hat es aber trotzdem, wie wir sehen durften. Und sie haben … Weiterlesen „Fortsetzung Der Beginn“

Ausfahrt040521

Gestern bin ich natürlich eine mittlere Runde gefahren bei dem relativ schönen Wetter. Die Giro dauerte genau fünf Stunden. Meran, St.Felix, Dimaro, Madonna di Campiglio, Ponte Arche, Molveno, Fondo, Meran. Eigentlich haben wir schon alle Bilder der Runde gesehen. In Blau-Weiß-Grün natürlich. Gestern war das Wetter nicht so berühmt, das es als Fotowetter bezeichnet werden … Weiterlesen „Ausfahrt040521“

Fortsetzung Der Beginn

Herbert wollte gleich ein Bier probieren. Ein Fassbier. Brigitte wollte einen Kaffee. Den hat Joana für sie gemacht. Unweit der Gaststätte gab es eine Bäckerei. Der Bäcker war ein Mal mein Gast. Seine zwei Kinder waren bei mir fast Stammgäste. Sie gehörten der gut organisierten Jugendgruppe an. Ich rannte schnell hin, um uns ein paar … Weiterlesen „Fortsetzung Der Beginn“

Nachtrag 010521

Normal würden wir am 1.Mai eine kleine Ausfahrt unternehmen.  Es regnet leider. Deshalb mal eine kleine Impression von Molveno: Jedes Mal, wenn ich an dieser Stelle vorbei fahre, jucken mir die Finger für ein Foto. Jedes Mal kommt mir um diese Jahreszeit eine Autoschlange entgegen. Für dieses Foto muss der Fotograf mit dem Motorrad an … Weiterlesen „Nachtrag 010521“

Fortsetzung der Beginn

Er könnte uns sicher genau erzählen, wie viele junge Mädchen bei mir hier mit übernachteten. Heute sieht er einen Unterschied. Meine halbe Familie will das Restaurant sehen. Vor seinem Haus steht auch ein Krankenwagen. Die Jungbäuerin lief aufgeregt auf dem Hof umher. Frank, der mit mir befreundete Krankenwagenfahrer, sah mich und kam sofort zu uns. … Weiterlesen „Fortsetzung der Beginn“

Neues 280421

Liebe Leser, im Moment lese ich den Dritten Teil noch Korrektur. Ich bin bei der Hälfte. Bis zur Veröffentlichung möchte ich Ihnen ein paar Impressionen bieten. Das ist der Blick auf Riva bei „amerikanischer Nacht“. Das ist der Blick auf die Brenta. Am Himmel sehen Sie rege Spuren des  eifrigen Flugverkehrs deutscher Touristen an die … Weiterlesen „Neues 280421“

Neues zum 270421

Neues zum 270421 Zwei Tage nach dem Feiertag anlässlich der Befreiung vom Faschismus am 25.04.1945 in Italien, werden wir uns Mal auf die Befreiung von Eis und Schnee vorbereiten. Wobei Ersteres, langsam wieder aktuell zu werden scheint. Fast europaweit und wieder unter „Teutscher Führung“. Deshalb werden wir zuerst, den Sieg über den Schnee genießen. Ich … Weiterlesen „Neues zum 270421“

Lade …

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte aktualisiere die Seite und/oder versuche es erneut.


Meinem Blog folgen

Erhalte Benachrichtigungen über neue Inhalte direkt per E-Mail.