Giro 250322


Die Ausfahrt heute führte uns bei schönem Wetter von Hafling nach Mölten. An die Abfahrt nach Terlan, unserem Spargelland, knüpften wir noch einen Umweg über Tisens und Lana. 

Die Straßen auf diesem Giro waren außerordentlich gut instand gehalten. Selbst das Streugut ist bereits beseitigt. Es gibt eine kurze Ausnahme nach Hafling. Auf etwa drei Kilometer Länge behindert den Motoristi ein übler, schlecht geschlossener Versorgungsschacht für Wasser, Gas und Kabel. Weiter fiel uns auf, die Ortschaften bauen ausgerechnet vor besonders heiklen Stellen, Erhöhungen, die nicht nur zusätzlich schwer ablenken, sondern den Verkehrsfluss empfindlich treffen. Mit den Erhöhungen soll offensichtlich die Geschwindigkeit gebremst werden. Nun wissen wir nicht, was teurer ist; ein ornangenes Blitzkästchen oder drei bis vier Sprungschanzen. 

Auf alle Fälle habe ich ein feines Covermotiv für einen kommenden Krimi gefunden. Ein Titel steht noch nicht fest. Aber es wird sicher ein ziemlich unterhaltsamer Krimi werden. Das Covermotiv steht natürlich noch nicht fest; gerät aber in die strengere Auswahl.  

Autor: dersaisonkoch

Meisterkoch der DDR

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: