Der Oberst schaut für uns mal auf die Krimbrücke


Colonelcassad

Verlegung der restlichen Spannweiten auf dem beschädigten Teil der Krimbrücke.
Die Arbeiten verlaufen nach Plan. Der Verkehr auf den frisch verlegten Spannweiten sollte am 5. Dezember auf einer Linie beginnen, auf beiden – am 20. Dezember.

Sobald sie diesen Zweig fertig gestellt haben, werden sie damit beginnen, den benachbarten Zweig für Reparaturen zu demontieren.

Autor: dersaisonkoch

Meisterkoch der DDR

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: